A school for Christmas

Starting off from a humble charity initiative – packing a couple of Christmas parcels for the poorest of the poor in Eastern Europe – a Swiss couple has come all the way to helping to develop a whole school for Roma children in Moldova. I wrote up this Christmas story for NZZ Online:

Mit gross angelegten Päckli-Aktionen setzen Schweizer Hilfswerke in der Weihnachtszeit Zeichen gegen extreme Armut in Ost- und Südosteuropa. Was mit Päckli-Packen zu Hause und Verteilen vor Ort begann, ist für ein Schweizer Ehepaar mittlerweile zum leidenschaftlichen Engagement für ein Schulprojekt unter den Ärmsten der Republik Moldau geworden.

Link to article.